Tel: 06062/26 59 825 meike@yoga-r-aum.net

Unser Workshopangebot

Familienyoga

Worum gehts?

In diesem kleinen Workshop kannst Du als Mutter oder Vater mit Deinem Kind einmal gemeinsam entspannen. Ihr werdet Euch bewusst Zeit füreinander nehmen, Euch in die Augen schauen, Euer Herz öffnen und richtig herzlich gemeinsam lachen. Mütter und Väter werden in dieser Zeit oft selbst wieder zum Kind und erinnern sich, aus der Perspektive des Kindes zu sehen und zu fühlen. Das ist für die Erwachsenen im meist sehr kopflastigen Alltag sehr hilfreich und schlägt auch für die Zeit nach dem Workshop eine Brücke zu den Kids.

mehr über den Workshop

In diesem kleinen Workshop kannst Du als Mutter oder Vater mit Deinem Kind einmal gemeinsam entspannen. Ihr werdet Euch bewusst Zeit füreinander nehmen, Euch in die Augen schauen, Euer Herz öffnen und richtig herzlich gemeinsam lachen. Mütter und Väter werden in dieser Zeit oft selbst wieder zum Kind und erinnern sich, aus der Perspektive des Kindes zu sehen und zu fühlen. Das ist für die Erwachsenen im meist sehr kopflastigen Alltag sehr hilfreich und schlägt auch für die Zeit nach dem Workshop eine Brücke zu den Kids.

In lustigen und entspannenden Yoga – Partnerübungen könnt Ihr Euch gegenseitig stützen, Euch anlehnen, Stabilität und Halt erfahren. Auch Ihr als Eltern dürft Euch bei Eurem Kind anlehnen, aber auch respektvoll Rücksichtnahme üben. Mit schönen Fantasiereisen und Geschichten könnt Ihr gemeinsam lauschen, kuscheln, lachen und entspannen. Abgerundet mit gemeinsamen Spielen, gegenseitigen Massagen, Tanz und viel Freude werdet Ihr mal wieder einen ganz anderen Zugang zueinander finden, der oft im Alltag untergeht.

Dieser Entspannungsvormittag für die Familie richtet sich an Eltern / Großeltern mit ihren Kindern ab 5 Jahren bis ca. 11 Jahren. Nach Möglichkeit sollte bei mehreren Geschwistern immer ein Elternteil mit einem Kind oder zwei Elternteile mit zwei Kindern am Workshop teilnehmen. Nach vorheriger Absprache können wir aber auch Ausnahmen machen.

Details

Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Möglichst zwei Stunden vor Beginn der Yogastunde keine schweren Mahlzeiten.
Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Preis: 50 € pro Elternteil mit Kind
Zeit: 120 Minuten

Kurstermine:
10.11.2018
10.00 – 12.00 Uhr

Anmeldung ab jetzt möglich!

Anmelden

Yoga Nidra

Worum gehts?

Nimm Dir ganz bewusst Zeit für Körper, Geist und Seele. Gönne Dir Tiefenentspannung und umfassende Erholung Deiner Kräfte und Lebensenergien. In diesem Workshop lernst du Yoga Nidra kennen, eine besondere Tiefenentspannungs- und Meditationstechnik für Körper und Geist, die im Liegen stattfindet und auch als „Yoga-Schlaf“ bezeichnet wird. Yoga Nidra führt zu tiefer nachhaltiger Entspannung auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene und ist daher besonders wirksam bei stressbedingten Beschwerden und Schlafstörungen.

mehr über den Workshop

Darüber hinaus steigert es die Konzentrationsfähigkeit, stärkt das Immunsystem und befreit ganz allgemein von Anspannung. Untersuchungen haben ergeben, dass 30 Minuten Yoga Nidra 3 Stunden erholsamen Schlaf entsprechen. Der Workshop beginnt mit einfachen Yogaübungen, an die sich die Tiefenentspannung mit Atemübungen anschließt und endet in einer kurzen Meditation.

Details

Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Möglichst zwei Stunden vor Beginn der Yogastunde keine schweren Mahlzeiten.
Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Preis: 30 € pro Teilnehmer
Zeit: 120 Minuten

Kurstermine:
Derzeit kein Termin geplant. Bei Interesse meldet Euch bitte.

Anmeldung ab jetzt möglich!

Anmelden

Pranayama – Einführung

Worum gehts?

Dieser Workshop bietet eine Einführung in die Atemtechniken des Hatha Yoga und die Grundprinzipien von Pranayama. Aus der Sicht eines Yogis ist Prana die Lebensenergie, eine Energie, die den gesamten physischen Körper durchzieht und eine Verbindung zwischen Körper und Geist darstellt.

mehr über den Workshop

Nimm die Gelegenheit wahr, Dich einmal ausschließlich auf Deine Atmung zu fokussieren, Deine Atem-Wahrnehmung zu schärfen und unterschiedliche Atemtechniken und ihre Wirkungen auszuprobieren.

Ein Ziel des Pranayama ist es, das Prana im Körper anzureichern und damit dem Körper mehr Energie zur Verfügung zu stellen. Diese Energie muss dann im Körper ungehindert zirkulieren können. Dies geschieht aus Sicht der Yogis in den sogenannten Nadis, feinstofflichen Kanälen im Körper. Asanas dienen u.a. auch dazu, diese Kanäle zu reinigen.
Darüber hinaus wollen einige Pranayama Übungen dem Menschen zu mehr Harmonie und Frieden führen. Die Konzentration auf den Atem bzw. auf die Ausführung der Pranayama-Übungen ist eine Vorstufe zur Meditation.

Der Schlüssel zum Erfolg durch Pranayama liegt darin, dass der Praktizierende einen Zugang zu seinen Atemprozessen findet, dafür sensibilisiert wird, wie Körper, Geist und Atem interagieren, sich seiner unbewussten (und manchmal auch ungesunden) Atemmuster bewusst wird, unterschiedliche Techniken trainiert, die situativ eingesetzt werden können und schließlich langfristig auch im Alltag gesunde Atemmuster verinnerlicht.

In diesem Workshop erhältst Du eine grundlegende Einführung in die verschiedenen Atemübungen, die Du im Alltag und in Deiner Yogapraxis zum Einsatz bringen kannst. Dazu gehören:
Vollständige Yogaatmung
Einfache Atemübungen (Pranayama im Gehen, Gorilla)
Bhramari, die Biene
Sitali/Sitkari (Atmung mit gerollter Zunge
Kapalabhati, der Feueratem
Anuloma Viloma, die Wechselatmung

Sanfte Asanas, eine kurze Meditation und eine Tiefenentspannung am Ende der Stunde runden den Workshop ab.

Details

Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Preis: 40 € pro Teilnehmer
Zeit: 150 Minuten

Kurstermine:
Derzeit kein Termin geplant. Bei Interesse meldet Euch bitte.

Anmeldung ab jetzt möglich!

Anmelden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen